Neuigkeiten

Triathlon Regensburg – TSV Harburg steigt aus der Bayernliga ab

Nach vier Jahren Abschied aus der Bayernliga – Manuela Müller schnell unterwegs

Regensburg Zum Saisonfinale der diesjährigen Triathlon Bayernliga reisten die Harburger Triathleten am vergangen Sonntag zum Mannschaftssprint nach Regensburg. Dort galt es für das Quartett um Daniel Treimer, Ulf Zimmermann, Leonhard Wiedemann und Tobias Ullrich in der stark besetzten Liga die 750 Schwimmmeter, 22 Radkilometer und 5 Laufkilometer quer durch die Donau-Stadt zu meistern. Am Tagesende finishten die Burgstädter auf dem 12. Rang der Tagestabelle. Nach einem holprigen Ligastart in Weiden, wo auch schon mit Platz 12 der Tageswertung der Ligastart begann, belegte die Mannschaft beim anschließenden Wettkampf in Erding einen guten vierten Gesamtrang, so dass der ersehnte Klassenerhalt dort schon in greifbarer Nähe lag. Nach einem verletzungsbedingten Ausfall eines Starters in Grassau und der weiteren Disqualifikation eines Athleten konnte jedoch diese gute Ausgangssituation nicht genutzt werden und nach einem 14. Tagesplatz rutschte der TSV dort beim vorletzten Rennen unglücklich auf einen Abstiegsplatz. Diesen konnte das Harburger Team, das heuer aus insgesamt sieben Athleten bestand, auch nach der Leistung des vierten und letzten Rennens in Regensburg nicht mehr verlassen und beendet die Bayernliga-Saison 2017 auf dem 13. Endplatz von 15 Mannschaften. Somit muss der TSV Harburg nach vier Jahren Bayernliga-Zugehörigkeit den Abstieg in die Landesliga Süd hinnehmen.

Für positive Schlagzeilen in Regensburg sorgte Manuela Müller bei ihrem dortigen Start über die Olympische Distanz. Müller musste dort 1500 Schwimmmeter, 44 Rad- und 10 Laufkilometer absolvieren und erwischte dabei von Beginn an einen guten Tag. Bei perfekten Bedingungen erreichte sie nach 2:58 Stunden auf dem dritten Rang ihrer Altersklasse den Zielbogen am Regensburger Dultplatz.

Saisonfinale in Regensburg

Schnelles Rennen von Manuela Müller in Regensburg

Für den TSV Harburg ging in dieser Saison folgende Triathleten in der Bayernliga an den Start:

Sprint in Weiden:
Daniel Treimer, Alexander Jung, Tobias Ullrich, Michael Schober
Olympische Distanz in Erding: Daniel Treimer, Ulf Zimmermann, Leonhard Wiedemann, Martin Treimer
Sprint in Grassau: Daniel Treimer, Alexander Jung, Ulf Zimmermann
Mannschaftssprint in Regensburg: Daniel Treimer, Leonhard Wiedemann, Tobias Ullrich, Ulf Zimmermann

Zu Dritt mit Pech in Grassau

Platz 4 in Erding!

Liga-Auftrakt in Weiden