Neuigkeiten

Harburger Triathleten erfolgreich auf der Langdistanz in Hamburg und Regensburg

Harburg Am vergangenen Wochenende waren sechs Triathleten des TSV Harburg erfolgreich über die Langdistanz unterwegs. Mit Holger Petersenn, Mario Stülpner, Daniel Treimer, Martin Treimer und Leonhard Wiedemann gingen gleich fünf Starter bei der ersten Ausgabe des Ironman Hamburg an den Start über die dortigen 226 Rennkilometer durch die Hansestadt.

Der längste Tag des Jahres begann für die Triathleten morgens um 6:45 Uhr mit dem Startschuss über die 3,86 Schwimmkilometer, die in der Innen- und Außenalster unter dem Applaus tausender Zuschauer absolviert werden mussten. Anschließend führte der 182 Kilometer lange Rad-Rundkurs die Teilnehmer bei starkem Wind über die Köhlbrandbrücke vor die Tore Hamburgs. Den abschließenden Marathon von 42 Kilometer mussten die Triathleten im Herzen der Stadt in vier Runden rund um den Rathausmarkt absolvieren. Als erster der Harburger Starter erreichte Leonhard Wiedemann nach 9:44 Stunden auf Rang 112 der 2.500 Starter erfolgreich das Ziel. Ihm folgten dicht Daniel Treimer (9:59 Stunden, Rang 178), Martin Treimer (10:15 Stunden, Rang 269) und Mario Stülpner (10:29 Stunden, Rang 373) auf der Finishline.

Erstmals über die Ironman Distanz wagte sich mit Holger Petersenn ein weiterer TSV Starter. Auch er erwischte, wie die anderen Harburger Starter, einen guten Tag und konnte ein souveränes und konstantes Rennen durchziehen. Nach rund einem Jahr harter Vorbereitung erreichte er den Zielbogen am Hamburger Rathausmarkt glücklich nach starken 12:44 Stunden (Rang 1338).

Gleichzeitig ging in Regensburg Tobias Ullrich bei der dortigen Challenge Regensburg an den Start. Auch er konnte dort über die 226 Rennkilometer überzeugen und erreichte den Zielbogen am Regensburger Dom nach 10:17 Stunden auf Rang 70 von 310 Startern.


Ergebnisse im Detail:


Ironman Hamburg (3,86km schwimmen, 182km Rad, 42,2km Lauf)

112. Leonhard Wiedemann 9:44:10 Std. (1:02:08 Std., 4:59:09 Std., 3:35:25 Std.)
178. Daniel Treimer 9:59:15 Std. (1:00:24 Std., 5:24:00 Std., 3:24:33 Std.)
269. Martin Treimer 10:15:59 Std. (1:16:11 Std., 5:18:37 Std., 3:26:09 Std.)
373. Mario Stülpner 10:29:01 Std. (1:01:16 Std., 5:31:08 Std., 3:43:27 Std.)
1496. Holger Petersenn 12:44:44 Std. (1:26:31 Std., 6:30:12 Std., 4:29:29 Std.)

Challenge Regensburg (3,86km schwimmen, 175km Rad, 42,2km Lauf)

70. Tobias Ullrich 10:17:00 Std. (1:03:09 Std., 5:20:02 Std, 3:47:09 Std.)

Erfolgreiches Debüt von Holger Petersenn auf der Langdistanz!

Daniel Treimer nach dem Schwimmen.

Hardy Wiedemann erneut schnell unterwegs!

Erfolgreiches Finish von Martin Treimer.

Vier der fünf Harburger Finisher in Hamburg. Auch Mario Stülpner (2. v. links) erfolgreich in Hamburg!

Tobias Ullrich legt auf dem Rad den Grundstein in Regensburg für eine schnelle Endzeit.