Neuigkeiten

Vereinsmeisterschaft „Laufen“

Bettina Hecht und Andreas Beck werden Vereinsmeister über die 10 Kilometer

Donauwörth Traditionell fand im Rahmen des 3.  Wettkampfs der Jedermannslaufserie, heuer beim Donauwörther Schlössle-Lauf, die Vereinsmeisterschaften im Laufen statt. Einen spannender Schlagabtausch lieferten sich dabei die Herren der Harburger Mannschaft. Über den welligen und heuer extrem schmierigen 9,7 Kilometer langen Rundkurs durch den Donauwörther Stadtwald konnte sich Andreas Beck zum wiederholten Male durchsetzen und dadurch mit einer schnellen Zeit von 36:47 Minuten seinen Titel verteidigen. Durch diese Leistung belegte er nebenbei auch auch den 3. Gesamtrang des Laufs.

Im Duell um die Vereinsmeisterschaft folgte ihm dicht auf dem 4. Gesamtrang Alexander Jung nach 37:20 Minuten. Martin Mühleidner belegte den 3. Platz um den Vereinstitel nach 38:26 Minuten (13. Gesamtplatz). Platz 4 ging an Christian Weiland (39:20 Minuten). Der TSV-Neuzugang Stefan Richter belegte Rang 5 nach 39:28 Minuten. Unter die Top-Ten der heiß umkämpften Krone kamen außerdem noch folgende Sportler aus der Burgstadt:

Rang 6: Markus Stang, 40:02 Minuten
Rang 7: Jochen Berktold, 41:40 Minuten
Rang 8: Heinz Treimer, 42:04 Minuten
Rang 9: Thomas Kreppold, 42:06 Minuten
Rang 10: Rainer Stahl, 42:23 Minuten

Bei den Frauen konnte Bettina Hecht den Vereinstitel mit einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg nach 45:00 Minuten für sich entscheiden. Den 2. Rang der Vereinsmeisterschaft belegte ihre Zwillingsschwester Sabine Krauss nach 48:03 Minuten. Das Siegerpodest komplettierte Susanne Eberle nach 50:26 Minuten.

Alle Ergebnisse der Jedermannslaufserie findet ihr hier.