Neuigkeiten

Bayernligisten verteidigen Tabellenplatz sieben in Kulmbach

Kulmbach Beim dritten von vier Wettkämpfen in der Triathlon-Bayernliga konnte der TSV Harburg Rehafit auch diesmal in bewährter Besetzung mit Mannschaftskapitän Alexander Jung, Leonhard Wiedemann sowie den Brüdern Martin und Daniel Treimer an den Start gehen. Nach den Wettbewerben in München und Waging startete das Quartett vom siebten Tabellenplatz von 15 Mannschaften in den vorletzten Ligawettkampf beim Kapuziner Alkoholfrei Triathlon in Kulmbach. Über die olympische Distanz mussten die Bayernligisten dort 1,5 Schwimm-, 45 bergige Rad- und 10 wellige Laufkilometer absolvieren.

Wiedemann im Pech

Einen rabenschwarzen Renntag erwischte dabei Leonhard Wiedemann. Nach einem guten Schwimmstart wechselte er als erster der vier Harburger auf die Radstrecke. Dort  verpasste er aufgrund einer mangelhaften Ausschilderung auf der Strecke eine Abbiegung, so dass er nach seinem Fahrfehler letztendlich das Rennen enttäuscht aufgeben musste. Umso wichtiger war es nun für die verbliebenen drei Starter, allesamt das Ziel zu erreichen, da die ersten drei Athleten einer Mannschaft im Ziel für die Liga gewertet werden.
Aufgrund des Rennverlaufes wechselte nunmehr Daniel Treimer als erster der TSV-Riege auf die Laufstrecke. Dort wurde er jedoch bei den abschließenden zehn Rennkilometern von seinen Teamkollegen Alexander Jung und Martin Treimer überholt. Alexander Jung erreichte das Ziel nach 2:18:27 Stunden auf Platz 22 von 59 Startern. Mit dieser Leistung belegt Jung gleichzeitig den dritten Platz in der Altersklasse AK4 der bayerischen Meisterschaft. Lediglich 14 Sekunden trennten Martin und Daniel Treimer auf den Plätzen 25 und 26 nach 2:19:29 Stunden bzw. 2:19:43 Stunden.

In der Mannschaftswertung können die Harburger Triathleten mit dieser konstanten Leistung somit ihren Tabellenplatz 7 im gesicherten Mittelfeld verteidigen und beim Saisonfinale am 03. August in Regensburg das gesteckte Ziel des Klassenerhaltes verwirklichen.

Dem Klassenerhalt wieder ein Stück näher gekommen sind die Harburger Triathleten in Kulmbach. Unser Bild zeigt von links nach rechts Alexander Jung, Leonhard Wiedemann, Daniel Treimer und Martin Treimer

Dem Klassenerhalt wieder ein Stück näher gekommen sind die Harburger Triathleten in Kulmbach. Unser Bild zeigt von links nach rechts Alexander Jung, Leonhard Wiedemann, Daniel Treimer und Martin Treimer