Neuigkeiten

Harburger gelingt in Dresden der Sprung aufs Podest

Triathleten mischen bei 100km-Mannschaftsduathlon vorne mit und belegen Rang 2

Dresden Für einen Wettkampf der besonderen Art hat sich die Triathlon-Bayernliga-Mannschaft des TSV Harburg Rehafit zur Vorbereitung auf die nahende Saison am vergangenen Wochenende entschieden. Die Burgstädter gingen dort beim 100-Kilometer-Mannschaftsduahtlon in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden an den Start. Bei diesem Wettkampfformat war jeweils ein fünf-köpfiges Team mit 4 Mountainbikes und einem Läufer unterwegs, gewechselt werden durfte über die 100-Kilometer lange Strecke durch das Erzgebirge in der Mannschaft beliebig, wobei die jeweiligen Mannschaften gemeinsam das Ziel erreichen mussten.


2000 Höhenmeter in 100 Kilometer

Aufgrund des 20 jährigen Jubiläums des Wettkampfes wählten die Veranstalter in diesem Jahr eine besonders schwere Strecke durch das Erzgebirge, der dem Harburger Team um Alexander Jung, Stefan Richter, Leonhard Wiedemann und den Brüdern Martin und Daniel Treimer einiges abverlangte. Es galt dabei rund 2.000 Höhenmeter über die 100 Kilometer lange Strecke teilweise querfeldein und abseits der befestigten Wege zu bewältigen. Die Harburger Triathleten kamen jedoch von Beginn an mit ihrer Taktik gut zurecht und wechselten jeweils nach rund zwei Minuten ihren Läufer, so dass sie konstant schnell unterwegs waren und sich gut gegenseitig unterstützen konnten. Im Ziel blieb die Uhr für das Harburger Team nach überraschenden 6:29 Stunden stehen, was einem Kilometerschnitt von rund 3:51 Minuten pro Kilometer entspricht. Mit dieser Leistung gelang dem Team um Mannschaftskapitän Alexander Jung bei ihrer ersten Teilnahme überraschend der Sprung auf das Podest und die „bayerischen Newcomer“ konnten sich dadurch den zweiten Gesamtplatz von 50. Teams sichern.

Schon am 16. Mai beginnt die Triathlon-Saison für die Harburger Triathleten. Beim Sprint-Triathlon in Waging am See geht sowohl die Bayernliga- als auch die Landesliga-Mannschaft in den ersten Wettkampf der Saison.

Mehr Bilder gibt es HIER.

Zieleinlauf der TSV-Mannschaft auf Platz 2

Zieleinlauf der TSV-Mannschaft auf Platz 2

Die schnellen Jungs im Ziel!

Die schnellen Jungs im Ziel!

12