Neuigkeiten

Triathleten stark im Schwimmen

Weihnachtsschwimmen 2018

Das Triathleten auch im Winter fit sind bewiesen 41 davon am Weihnachtschwimmen des TSV Harburg. Dies bedeutete bei der mittlerweile zum 22 mal stattfindenden Veranstaltung einen neuen Teilnehmerrekord.
Erstmals wurde heuer auch die 100 Meter Freistil für die Schüler und Jugend angeboten. Somit standen für die jungen Triathleten des TSV Harburg diesmal gleich zwei Strecken zur Auswahl.

Bei den 100 Metern siegte in der Klasse Schüler A Luis Rühl (1:16 min) vor Max Schreitmüller (1:20 min) und Felix Kerlies (1:22 min). Bei den Schülerinnen A schlugen Chiara Göttler und Stine Schreitmüller exakt in der gleichen Zeit (1:21 min) an.
Den jüngeren Jahrgang (2007/08) sicherten sich Henri Schröppel (1:25 min) vor Luca Schreitmüller (1:32 min). Das Mädchenrennen entschied souverän Giulia Göttler in sehr guten 1:29 Minuten für sich.
Insgesamt waren 22 Kinder auf der Strecke am Start.

Nach kurzer Pause folgten die 200 Meter Freistil (17 Starter). Im Mädchenrennen zeigte Stine Schreitmüller ihre Klasse und steigerte ihre Bestleistung um sagenhafte 34 Sekunden auf 2:59 Minuten. Ihr folgten Chiara Göttler vor ihrer Schwester Giulia. Die lange Strecke für die Jungs sicherte sich wiederum Luis Rühl (2:44 min).

Mit großer Spannung wurde nun das Rennen der Erwachsenen über die 1000 Meter erwartet.
Gleich bei ihrem ersten Start siegte Manuela Müller (18:33 min) vor Uschi Gandorfer-Schröppel und Heike Kerlies.
Im Männerrennen blieben heuer gleich 4 Männer unter der magischen 15 Minuten-Grenze. Den ersten Platz sicherte sich Stefan Richter (13:58 min) vor Daniel Treimer und Mario Stülpner.

 

Triakids mit toller Beteiligung beim Weihnachtsschwimmen

Die Sieger des Weihnachtsschwimmens 2018 (Stefan Richter und Manuela Müller)

Alle Ergebnisse sind hier zu finden: LINK