Neuigkeiten

Teilnahme der TriaKids Harburg bei zwei Top-Veranstaltungen

Roth Junior Challenge und BTV Nachwuchs-Cup in Hof 

Im Sommer geht es heiß her bei den TriaKids aus Harburg. Gleich zwei Veranstaltungen waren am letzten Wochenende zu bewältigen. 13 Teilnehmer beim Roth Junior Challenge finishten erfolgreich

über unterschiedliche Distanzen. Hervorzuheben ist die Leistung von Joel Westphal, der zum ersten Mal in Roth teilnahm und gleich den zweiten Platz bei den Buben belegte. Den gleichen Platz bei den Schülern B sicherte sich Giulia Göttler mit einer ebenfalls Top-Leistung. Bei den Schülern A, in einem Teilnehmerfeld von 67 Startern, wurde Luis Rühl hervorragender Erster. Alle Kinder wurde mit Medaillen und einem Finisher-T-Shirt geehrt.

Für drei junge Harburger ging es auch an diesem Wochenende weiter Richtung Hof. Dort wurde der Nachwuchs-Cup des Bayerischen Triathlon Verbandes durchgeführt. Für die beiden Kader-Athleten Chiara Göttler und Luis Rühl war die Teilnahme verpflichtend. Außerdem nahm noch Chiaras Schwester Giulia teil. Giulia hob ihre beeindruckende Leistung durch einen zweiten Platz in ihrer Altersklasse hervor.

Die beiden älteren Harburger mussten zum ersten Mal an einem sogenannten Super-League-Wettkampf teilnehmen. Hier muss jeder Athlet zweimal jede einzelne Disziplin ausführen. (zwei Triathlons nacheinander mit jeweils 200 m/100 m Schwimmen, 3,5 km/3,5 km Radfahren und 800 m/800 m Laufen). Bei diesem sehr kräftezehrenden Programm belegten Chiara und Luis den dritten und zweiten Platz und sammelten somit weitere Punkte für den Nachwuchs-Cup.